unterstützt von
Buchhandlung zum Wetzstein, Freiburg
     
Veranstaltungen
Tourneen & Festivals
Verein
Service
Unterstützung
Presse
Kontakt

Hartmut Fähndrich (Übersetzer)




geb. 1944 in Tübingen, studierte Semitistik, Islamwissenschaft und Philosophie in Tübingen, Münster und Los Angeles. Lehrtätigkeit und Gastprofessuren an verschiedenen Universitäten, u.a. an der ETH-Zürich für Arabisch und Islamische Kulturgeschichte. Seit 1984 Herausgebertätigkeit der Reihe »Arabische Literatur bei Lenos« (Basel). 1990 Gründungsmitglied und Präsident (bis 1996) der Schweizerischen Gesellschaft Mittlerer Osten und Islamische Kulturen. Auszeichnungen: 1988 Übersetzerpreis der Stadt Bern für den Roman »Der Prüfungsausschuss« von Sonallah Ibrahim. 1995 »Hieronymus-Ring« (Übersetzerpreis) des Verbands deutscher Schriftsteller. 1996 Übersetzerpreis der Stadt Bern für den Roman »Blutender Stein« von Ibrahim al-Koni. 2005 Übersetzerpreis der Arabischen Liga sowie Anerkennungspreis des Kantons Bern für die Übersetzung der Werke von Ibrahim al-Koni. 2006 Ehrung durch den Obersten Kulturrat im ägyptischen Kulturministerium für »Dienste als Übersetzer arabischer Literatur«.

 

Hartmut Fähndrich wird die Moderation des Abends mit Alaa al Aswani «Lesung mit Gespräch» übernehmen.

 


© 2005 beebox