unterstützt von
Buchhandlung zum Wetzstein, Freiburg
     
Veranstaltungen
Tourneen & Festivals
Verein
Service
Unterstützung
Presse
Kontakt

Badische Zeitung vom Donnerstag, 8. März 2007

Das Universum und der Rest

Freiburg: Astrophysik für Anfänger im Alten Wiehrebahnhof

 

Wie ist die Welt entstanden? Mit der Recherche zu dieser Frage beauftragt ein Unbekannter die Firma Cogito und Partner GmbH Privat Investigation: Die stürzt sich fleißig in die Arbeit und stößt dabei auf immer neue Theorien und Geheimnisse: Hinter jeder neuen Antwort verbirgt sich jeweils die nächste Frage. Wenn die Welt zum Beispiel durch den Urknall entstanden ist: Wie soll man dieses Ereignis jemals beweisen, wenn es vor 15 Milliarden Jahren stattgefunden hat?

 

In ihrem Hörspiel "Letzte Ermittlungen am Rande der Galaxis oder: Das Universum, die Physik und das Loch in der Theorie" versucht sich die Autorin Julia Förster an der Symbiose von trockener Wissenschaftssendung und Hörspiel. Untermalt von einem Klangkonzert aus rätselhaften Tönen und Stimmfetzen arbeitet sich der Zuhörer vor mit den Forschern zu den Geheimnissen von Urknall, String-Theorie und Antimaterie. Das Ergebnis ist ein lehrreicher Ausflug in die Welt der Astrophysik.

 

mich

 

— "Hörbar" , Donnerstag, 8. März, 20 Uhr, Alter Wiehrebahnhof, Freiburg.

 

 


© 2005 beebox