unterstützt von
Jos Fritz Bücher, Freiburg
     
Veranstaltungen
Junges Literaturbüro
Writer in Residence
Verein
Service
Presse
Kontakt

IHR PLATZ IM LITERATURHAUS

Mehr zu den neuen Stuhlpatenschaften und zu unserem Förderkreis!

 


Freitag, 22. Juli 2016

ZWISCHEN/MIETE

Junge Literatur in WGs

 

Im Juli sind Katherin Bryla, Lara Hampe und Felix Schiller zu Gast in unserer Lesereihe zwischen/miete, die Literatur aus der jüngsten Schriftstellergeneration präsentiert und ins Gespräch bringt.

 

Veranstalter: Literaturbüro Freiburg, Studierendenwerk Freiburg

 

Fr, 22.07., 20 Uhr | Außer Haus | Ortswechsel wegen des angekündigten Regens: Slow Club, Haslacher Str. 25 | Eintritt 5 Euro (inkl. Bier und Brötchen)

 

 


Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Juli 2016


FREILESER

Die literarische Badesaison geht in die dritte Runde

 

Lesezeit ist Reisezeit. Dazu lädt ein mobiler Lese-Kiosk unter dem Motto Die literarische Badesaison ist eröffnet an zwei Juli-Wochenenden und in den Sommerferien in Freiburger Freibädern ein. Mit dabei: Lesemeister/innen und kreative Open-Air-Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Der Lesekarren bietet eine Auswahl neuester Gegenwartsliteratur und jede Menge Aktionen.

 

An diesem Wochenende (22.-24.07.) macht unser mobiler Lese-Kiosk Station im Freiburger Strandbad!

 

Uwe-Michael Gutzschhahn ist am Sonntagmittag mit seiner Nonsens-Reim-Anthologie Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her zu Besuch.

 

Veranstalter: Literaturbüro Freiburg mit freundlicher Unterstützung der Regio Bäder GmbH, gefördert vom Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg

 

22.–24. Juli 2016 | Außer Haus | Strandbad

 

 


Sonntag, 24. Juli 2016


TASCHENPARADIESE

Vorlesereise für kleine Leute

 

Für Zuhörer ab 3 Jahren kramt ein Freiburger Leser seine Kinderbücher hervor und liest im bunten Zelt aus seinen Lieblingsgeschichten. Es wird gelauscht, gespielt, gemalt und getobt. Eltern können sich währenddessen im Café bei Kaffee und Croissant entspannen.

 

Veranstalter: Literaturbüro Freiburg mit freundlicher Unterstützung des Förderkreises Literaturhaus Freiburg und der Volksbank Freiburg

 

So 24.07., 11 Uhr | Alter Wiehrebahnhof, Galerie | Eintritt pro Kind: 3 Euro (inkl. Kaffee und Croissant für Mama oder Papa: 5 Euro)

 

 


Sonntag, 24.07.16


VERSCHWINDEN

Jugendschreibwettbewerb 2016: Preisverleihung

 

Verschwinden – so lautete das Thema des diesjährigen Schreibwettbewerbs für Jugendliche. Eine Jury aus Jugendlichen hat die zehn besten Texte ausgewählt. Bei der feierlichen Preisverleihung werden diese Kurzgeschichten, Gedichte, Romanauszüge und Theaterstücke vorgestellt und prämiert.

 

Veranstalter: Literaturbüro Freiburg

 

So 24.07., 16 Uhr | Außer Haus | josfritzcafé, Wilhelmstr. 15

 

 

 


Donnerstag, 28. Juli 2016


LITERARISCHES WERKSTATTGESPRÄCH

 

Im Literarischen Werkstattgespräch können Schreibende unveröffentlichte literarische Texte zur Diskussion stellen. Die Veranstaltung findet monatlich in der Regel am letzten Donnerstag statt. Textbewerbungen nehmen wir bis spätestens eine Woche vor dem Gespräch gern entgegen.

 

Veranstalter: Literaturbüro Freiburg

 

Do 28.07., 20 Uhr | Alter Wiehrebahnhof, Galerie | Eintritt frei

 

 


In den Sommerferien vom 28. Juli bis 14. August 2016


FREILESER

Die literarische Badesaison geht in die vierte Runde

 

Lesezeit ist Reisezeit. Dazu lädt ein mobiler Lese-Kiosk unter dem Motto Die literarische Badesaison ist eröffnet an zwei Juli-Wochenenden und in den Sommerferien in Freiburger Freibädern ein. Mit dabei: Lesemeister/innen und kreative Open-Air-Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Der Lesekarren bietet eine Auswahl neuester Gegenwartsliteratur und jede Menge Aktionen. Den aktuellen Freileser-Standort veröffentlichen wir ab Ende Juli an dieser Stelle.

 

Veranstalter: Literaturbüro Freiburg mit freundlicher Unterstützung der Regio Bäder GmbH, gefördert vom Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg

 

In den Sommerferien: 28.07.–14.08. | Außer Haus | Freiburger Freibäder

 

 


Jetzt Karten reservieren: 0761/28 99 89, info@literaturbuero-freiburg.de

Zum Literaturbüro auf Facebook hier entlang

 

 


© 2005 beebox